NORRES Group begrüßt fünf neue Azubis

Das NORRES Team bekommt ab heute Verstärkung

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2017 begrüßt der Schlauchhersteller neue Auszubildende an seinem Hauptstandort in Gelsenkirchen.

Viele Mitarbeiter sind schon seit ihrer Ausbildung erfolgreich bei dem mittelständischen Unternehmen tätig – und dies soll auch weiterhin so bleiben. Die NORRES Group setzt auf die Ausbildung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Aufgrund der vergangenen und erfolgreichen Ausbildungen sowie der Möglichkeit, den Berufseinsteigern im Anschluss an Ihre Ausbildung eine Übernahme anbieten zu können, hat sich NORRES auch dieses Jahr entschieden auszubilden. NORRES bildet seit August 2017 zwei Industriekaufmänner, zwei Lagerlogistiker sowie einen Fachinformatiker Systemintegration aus, die an ihren ersten Arbeitstagen zunächst von der Geschäftsführung begrüßt und im Unternehmen willkommen geheißen wurden. Anschließend wurde während einer Führung das gesamte Unternehmen samt Vertrieb, Produktion und Lager vorgestellt, damit die Auszubildenden ihr Ausbildungsunternehmen näher kennenlernen und erste Eindrücke gewinnen.

Wir freuen uns, qualifizierte und motivierte junge Mitarbeiter auszubilden, die gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen und heißen diese herzlich willkommen und wünschen Ihnen alles Gute zum Start in das Berufsleben.

NORRES Azubis 2017
nach oben