Schläuche für die Landwirtschaft

Beste Produkteigenschaft - lange Standzeiten

Schläuche, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden, sind während ihres Einsatzes dauerhaft extremen Arbeitsbedingungen ausgesetzt. Besonders in den saisonalen Spitzenzeiten - eingesetzt beim Transport von Getreide in Silofahrzeugen, von Saatgut in Sämaschinen oder auch von Futtermitteln. Schläuche müssen dabei hohen mechanischen Belastungen standhalten und strengen hygienischen, lebensmittelrechtlichen sowie ökologischen Standards entsprechen.

Vielfältiger Einsatz in der Landwirtschaft

Schlaucheigenschaften wie Kälteflexibilität, Mikroben-, UV- und Ozonbeständigkeit sind für den Einsatz in der Landwirtschaft insbesondere wichtig und unter anderem entscheidend für die Standzeit des Schlauches. Während den Saat- und Erntezeiten im Frühling und Herbst kann es durchaus zu einem Temperaturabfall kommen, so dass die Eigenschaft der Kälteflexibilität eines Schlauches sehr wichtig ist. Um bestmögliche Leistungen zu erreichen, muss der Einsatzort, aber auch das Transportgut bei der Schlauchauswahl bedacht werden. Denn: Es gibt spezielle Entwicklungen für unterschiedliche Einsatzbereiche innerhalb der Landwirtschaft, sodass speziell auf die jeweiligen Anforderungen eingegangen wird.

Einsatz in der Landwirtschaft: Nur ausgewählte Qualität

NORRES bietet für den Einsatz in der Landwirtschaft leistungsstarke Schlauchlösungen aus Pre-PUR® und Weich-PVC an, deren Eigenschaften speziell auf diese Branche ausgerichtet sind. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und somit auch das Schlauchrepertoire samt seiner spezifischen Eigenschaften. So spielt bei pneumatischer Getreideförderung oder zur Förderung von Saatgut und Düngern die Abriebfestigkeit und damit auch eine hohe Standzeit eine wichtige Rolle. Daher empfehlen wir für diese Anwendungen den AIRDUC® PUR 355 AS. Die leichten und hochflexiblen Polyurethanschläuche von NORRES wie der PROTAPE® PUR 301 AS und PROTAPE® PUR 330 AS finden ihren optimalen Einsatz bei der Belüftung von Tierställen. Schläuche mit hoher Kälteflexibilität bleiben auch bei niedrigen Temperaturen biegbar und bieten so eine geringe Abknickgefahr. Daher empfehlen sich für diesen Anwendungsbereich der AIRDUC® PUR 355 FOOD oder NORPLAST® PVC 379 GREEN SUPERELASTIC. Innen glatte und abriebfeste Schläuche wie der AIRDUC® PUR 351 FOOD oder AIRDUC® PUR 355 FOOD bieten eine sehr hohe Förderleistung, niedrige Druckverluste und geringen Abrieb. So werden Futtermittel schonend transportiert und während des Prozesses nicht verunreinigt.
NORRES Weich-PVC Schläuche wie der NORPLAST® PVC 388 SUPERELASTIC besitzen eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Laugen- und Säuren sowie Chemikalien – optimal für die Verteilung von Insektiziden und Düngemitteln.

Dank bester Produkteigenschaften garantieren NORRES-Schläuche aus Pre-PUR® oder Weich-PVC speziell für landwirtschaftliche Anwendungen eine lange, problemlose Lebensdauer und erhöhte Sicherheit während des Einsatzes.

Schläuche für die Landwirtschaft
nach oben